pädagogische Fachkraft (w/d) in Vollzeit für Mädchenwohngruppe ForTeens

ForTeens ist eine Regelwohngruppe für 9 Mädchen im Aufnahmealter ab 13 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen (zeitweise) nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. ForTeens bietet Entlastung sowie Unterstützung für das abgebende System und hilft den Jugendlichen dabei, konstruktive Lösungsstrategien zu entwickeln, ihren Platz im Familiensystem zu finden und/oder ein selbstständiges, eigenverantwortliches Leben zu führen. Aufgrund der konzeptionellen Ausrichtung, die den Bewohnerinnen einen mädchenspezifischen Schutzraum bieten soll, können ausschließlich weibliche pädagogische Fachkräfte eingesetzt werden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.09.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Mädchenwohngruppe eine

pädagogische Fachkraft (w/d) in Vollzeit

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Begleitung und Förderung der Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Jugendlichen
  • Aktivierung, Förderung, Stabilisierung individueller Ressourcen
  • Planung und Umsetzung von Freizeitangeboten
  • Systemisch orientierte Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
  • hauswirtschaftliche, organisatorische und verwaltungsrelevante Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium/Ausbildung als Erzieherin, Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin oder ähnliche pädagogische Ausbildung
  • Fachkenntnisse in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Mädchen
  • wertschätzende, systemische Haltung den Jugendlichen und ihren Familiensystemen gegenüber
  • lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Bereitschaft zur Konfrontation bei annehmender Grundhaltung
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Flexibilität, Reflektionsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Nachtbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • ein motiviertes und kompetentes Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an der konzeptionellen und fachlich inhaltlichen Weiterentwicklung des Angebots
  • Möglichkeit der vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch JobTicket

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung identifizieren, schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

CJG Hermann-Josef-Haus
Markus Becker
Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn
E-Mail: Bewerbung~cjg-hjh.de


Suchbegriff eingeben:

Caritas-Jugendhilfe-GmbH

Klosterstraße 79
50931 Köln-Lindenthal

Tel. 0221 940510-0
Fax 0221 940510-25
info~cjg-jugendhilfe.de
www.cjg-jugendhilfe.de